Training Competence Licence

Die Competence Licence ist als 4 Stunden Intensiv-Training konzipiert und die zeiteffizienteste Methode, um an das erwünschte Trainingsziel zu kommen.

Die maßgeschneiderten Trainings sind ROI (Return of Investment) und VOI (Value of Investment) erprobt und stellen den höchstmöglichen Nutzen und Vorteil für alle Beteiligten dar.

Qualitätsparameter der Competence Licence:

  • Gehirngerechte spannende Step-by-step Aufbereitung des Fachwissens für einen langfristigen Wissenstransfer
  • Gezielte kurze Übungssituationen zur Aktivierung neuer erwünschter Fähigkeiten
  • Bewusste Abwechslung zwischen intensiven Aha-Erlebnissen, positiven Gefühlen und gleichzeitigem Loslassen unerwünschter Verhaltensmuster
  • Aktive Persönlichkeitsentwicklung für sofortige praktische Anwendung

 Schwerpunkte der Competence Licence:

  • Situative Eigeninszenierung, um durch Fachwissen und als Person optimal in Erinnerung zu bleiben
  • Bewusste Kommunikation und Rhetorik zum erwünschten Ziel
  • Einsatz von Kybernetik und Physiognomik
  • Work-Life Balance
  • Eigenmanagement & Selbstmotivation
  • Erfolgreiche Kommunikation bei täglichen Herausforderungen
  • Umgang mit schwierigen Klienten bzw. Kunden
  • Teambuilding als Chance
  • Burnout Prävention zur Erhaltung von Körper und Geist
  • Stress, Resilienz, Gelassenheit
  • Kreativität im Einklang mit Kunden, Team und persönlichen Zielen
  • Umgang mit emotionalen Belastungen
  • Beschwerdemanagement und Service durch kommuniziertes Qualitätsmanagement
  • Situative Leadgeneration als Erfolgsstrategie im Sinne der Kunden
  • Neukundengewinnung und gezielte langfristige Kundenbindung
  • Der 3. Lebensabschnitt – bewusste Vorbereitung auf die Pension

 „Mit dem Einsatz von maßgeschneiderten und zeitoptimierten Trainings, sowie der Nutzung von gehirngerechten Lernmethoden, konnten wir die jährlichen Trainingskosten pro TeilnehmerIn deutlich verringern. Unsere MitarbeiterInnen nutzen nunmehr situative Methoden, um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden. Durch die erhöhte MitarbeiterInnen- und Kundenzufriedenheit lassen sich die IT-Projekte unserer Kunden nunmehr leichter und einfacher realisieren.“
Geschäftsführer - IT Firma / Steiermark

 „Die Competence Licence ermöglicht den flexiblen Umgang mit variablen Herausforderungen. Eine interne Umstrukturierung, der darauffolgende Zukauf eines Mitbewerbers und die damit verbundene Zusammenführung diverser Abteilungen – wurde strukturiert und zeitnah mittels der Competence Licence realisiert. Entkoppelt und unabhängig vom Ist-Zustand konnte der erwünschte Soll-Zustand definiert werden. Das gesamte Team wurde von Beginn an persönlich betreut und hatte dadurch die Sicherheit, in den Zusammenführungs-Prozess eingebunden zu sein. Durch die Nutzung der Competence Licence konnten vorhersehbare interne Herausforderungen abgefangen werden und die Situation gesamtheitlich als Chance genutzt werden.“
Leitung HR - Aktiengesellschaft / österreichweit

 „Die Teilnahme an den Competence Licence Trainings ist sehr einfach. Die Themen werden knackig in 4 Stunden aufbereitet. Bei uns ist dies von 8:30 bis 12:30 Uhr. Am Nachmittag kann ich dann meiner täglichen Arbeit nachgehen und somit Job, Weiterbildung und Familie optimal vereinen. Das gefällt mir!“
Kundenbetreuerin – Dienstleistungsfirma / Wien